Willkommen bei CFCS-Consult

Wer wir sind:
CFCS ist ein REACH-Dienstleister/-Consultant mit Hauptsitz in Essen (NRW) und einer Zweigstelle in Stuttgart (Baden-Württemberg). Unser Team besteht aus erfahrenen Toxikologen, Chemikern, Ökotoxikologen, Biologen, Biochemikern und Umweltchemikern. Unsere Experten sind spezialisiert in vielen Bereichen regulatorischer Angelegenheiten zu REACH, Bioziden und Kosmetika.

Was wir machen:
Wir recherchieren und bewerten wissenschaftliche Daten, erstellen Ihre Unterlagen für die Registrierung, Bewertung oder Zulassung. Wir planen und betreuen toxikologische und ökotoxikologische Studien. Wir unterstützen Sie in der Projektplanung und im -management, in der Kommunikation mit anderen Registranten oder mit Behörden, beim Austausch von Daten und Studien in SIEF’s, bei der Erstellung von Sicherheitsdatenblättern und Kundeninformationen.

Wie Sie davon profitieren können:
Wir bieten Ihnen als Hersteller, Importeur oder als nachgeschaltetem Anwender von Industriechemikalien, Bioziden oder Kosmetika eine umfassende, aber auch maßgeschneiderte Kundenbetreuung. Sie können wählen, ob wir Sie gezielt bei bestimmten Teilaufgaben unterstützen sollen oder Sie uns die Aufgaben als “full-service provider” komplett übertragen möchten.

Sie können von unserem Netzwerk verschiedener renommierter/ zertifizierter, wissenschaftlicher Partner und Institutionen profitieren, so dass wir Ihnen auch in sehr komplexen Projekten stets als zentraler Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Kompetenz durch Erfahrung

Durch unsere langjährige Mitarbeit im Beratergremium für Altstoffe (BUA) der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) haben wir große Erfahrung in der Chemikalienbewertung. Insbesondere haben wir an folgenden nationalen und internationalen Programmen zur Chemikaliensicherheit mitgewirkt:

  • Deutsches Nationales Altstoffprogramm
  • EU-Altstoffprogramm
  • OECD-ICCA-Programm

Seit unserer Gründung 2007 unterstützen wir unsere Kunden im Bereich REACH und inzwischen auch bei der Registrierung von Biozidprodukten sowie im Bereich der Bewertung von Kosmetikprodukten.